Zirkuläre Wege zu innovativen Projekten

Zirkuläre Wege zu innovativen Projekten

Alles Leben ist ein Kreis.
Wir müssen lernen, diese Kreisläufe wahrzunehmen.
Sie helfen uns dabei, zu verstehen, wie die Dinge funktionieren.
nach Rolling Thunder, Cherokee

 

Herzlich Willkommen bei „Projektmanagement mit dem Medizinrad“ – zirkuläre Wege zu innovativen Projekten!

Projekte sind häufig das Mittel der Wahl, wenn in sozialen Einrichtungen, Kommunen, Verbänden und Initiativen Neuland betreten werden soll. Ziel ist es, mit Hilfe von Projekten innovative Lösungen für die Gestaltung komplexer Zukunftsfragen  zu finden und zu erproben. Dabei geht es in vielen Bereichen verstärkt darum, Projekte aufzubauen, die zu wirksamen und hilfreichen Beziehungsangeboten werden. Dies erfordert ein Umdenken im Projektdesign und Projektmanagement hin zu einer aktiveren Beteiligung der Akteure und zum Aufbau selbstorganisierter Netzwerke.

Als Trainerin, Beraterin und Projektmanagerin im Bildungs- und Sozialbereich beschäftige ich mich seit 25 Jahren mit der Frage, wie Projekte gestaltet sein müssen, damit tatsächlich neue und tragfähige Beziehungsnetzwerke entstehen.  Daraus ist das Konzept „Projektmanagement mit dem Medizinrad – zirkuläre Wege zu innovativen Projekten“ entstanden. Mit seiner zirkulären Sicht- und Arbeitsweise eröffnet es alternative Wege zum Entwickeln und Managen von Projekten.

Mehr über das Konzept und dessen Einsatzmöglichkeiten erfahren Sie auf den nächsten Seiten. Ich freue mich darauf, im Gespräch mit Ihnen, Ihre Fragestellungen beim Managen von Projekten zu erörtern und Sie auf Ihrem Weg zu einem innovativen und erfolgreichen Projekt zu begleiten.

Ihre Susanne Konzet

IMG_1066_Glaskugel_1